Im Schlaf die Welt entdecken 

Herzlich Willkommen bei den Schlafentdeckern. 

Die Themen, bei denen ich euch unterstütze, sind u. a. Themen wie exzessives Schreien, Weinen, Schlafen, High Need Baby, das Gefühl der Überforderung, das Gefühl, sich bereits während der Schwangerschaft vorbereiten und/oder sich zu einem oder mehreren Themen beraten lassen zu wollen.

Bedürfnisorientiert | Bindungsorientiert

Es gibt Kinder, die gut ein- und weiterschlafen und es gibt Kinder, denen es schwerer fällt. 
Das Schlafverhalten deines Kindes wird durch verschiedene Einflüsse bestimmt. Bspw. von der kindlichen Entwicklung, dem Tagesablauf, den Einschlafgewohnheiten, der Routine, dem Gefühl der Sicherheit, der Bindung und weiteren Faktoren. 


Du hast das Gefühl, dass ihr schon viel ausprobiert habt und es fühlt sich einfach nicht mehr richtig an, wie die momentane Schlafsituation ist?

Dein Kind wacht nach kurzen Schlafphasen wieder auf, hat Wachphasen, ist am Tag unausgeschlafen und schlecht drauf? 

Dein Kind wacht stündlich auf und die ganze Familie leidet unter Schlafmangel?  

Einen Veränderungswunsch zu spüren ist vollkommen okay. Wir müssen uns als Eltern nicht abmühen und diese Situation so akzeptieren, wenn wir keine Kraft mehr haben.  

Über mich

Ich kenne unruhige Nächte ohne ausreichend Schlaf. Ich habe selbst erlebt, wie sich Gefühle von Überforderung und Ratlosigkeit einstellen können, wenn das eigene Kind schreit, nur mit viel Aufwand wieder in den Schlaf findet und alles zu viel ist.

​​Mein Sohn und ich haben den erholsamen Schlaf gemeinsam entdecken können. Durch meinen eigenen Weg weiß ich, wie wichtig Unterstützung ist und aus diesem Grund habe ich mich zur Expertin in Bezug auf den Schlaf von Babys - und Kleinkindern gemacht.

Ich werde euch auf eurem individuellen Weg begleiten, damit auch ihr den Baby- und Kleinkindschlaf besser versteht und Lösungsmöglichkeiten findet. 

Dies ist mir ein besonderes Anliegen, denn im Schlaf entwickeln wir uns weiter, lernen, verstehen und sammeln Kräfte für die Herausforderungen des Tages. 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Durch neues Wissen, individuelle, auf das Kind und euch abgestimmte Schritte, eine enge Begleitung und einen liebevollen Umgang, wird dein Kind gemeinsam mit euch einen neuen Weg entdecken. 

​Mögliche Themen einer Schlafberatung:

  • Einschlaf- und Durchschlafprobleme
  • Nächtliche Wachphasen
  • Dauernuckeln an der Brust
  • Einschlafen nur bei Bewegung z.B. auch in der Federwiege
  • Tagschläfchen | Mittagsschlaf
  • Einschlafschwierigkeiten 
  • Änderung von Schlafgewohnheiten 
  • Papa will das Kind auch in den Schlaf begleiten 
  • Übernachtung bei Bezugspersonen 


und weitere Fragen, die mit dem Baby- und Kleinkindschlaf zusammenhängen können.